Kooperationen und Mitgliedschaften

 

Alters- und Pflegeheime

 

Pro seniore, Ebersbach

Compassio, Reichertshausen

Betreutes Wohnen, Bahnhofstraße 34, Petershausen

Danuvius Haus, Münchnerstr. 34, Petershausen

 

 

Bayerische Landesärztekammer, Kassenärztliche Vereinigung

 

Marion Böhlen ist durch die Bayerische Landesärztekammer zur Weiterbildung von Assistenzärzten berechtigt, die die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin durchlaufen. Die Weiterbildungsassistenten sind Ärzte, die in der Regel schon drei und mehr Jahre Berufserfahrung haben.

Hier in der Praxis absolvieren sie die vorgesehene Zeit von 18 bis 24 Monaten bis zur Prüfung zur Erlangung

des "Facharzt für Allgemeinmedizin“. Erst danach sind sie in der Lage, sich selbstständig machen zu können.

 

In diesen zwei Jahren arbeiten sie nach einer Einarbeitungszeit selbstständig unter der Supervision von Marion Böhlen.

Je nach Vorbildung sollen sie nicht nur Medizinisches erlernen, sondern auch Weiteres, was zur Führung einer Hausarztpraxis notwendig ist, wie den Aufbau des Gesundheitswesens, die Abrechnung mit den Kassen und die Verwaltung einer Praxis.

 

 

Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)

 

Marion Böhlen ist Mitglied der DEGAM. Die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) hat nach internationalen Vorbildern bereits vor mehr als einem Jahrzehnt damit begonnen, wissenschaftlich fundierte und zugleich praxiserprobte Leitlinien zu entwickeln. Ziel ist die Verbesserung der Versorgungsqualität und die Erhöhung der Nutzen-Aufwand-Relationen hausärztlicher Versorgung.

 

 

Facharzt- und Krankenhauskooperationen

 

Die Praxis verfügt über ein über die Jahre gewachsenes Netzwerk und gute Kontakte zu Fachärzten und Kliniken in den Landkreisen Dachau, Pfaffenhofen, Freising und in München. So kann der richtige Spezialist für Sie ausgewählt und empfohlen werden. In dringenden Fällen können wir einen kurzfristigen Termin für Sie vereinbaren.

 

 

Internationale Gesellschaft für Homöopathie und Homotoxikologie e.V. (IGHH)

 

Marion Böhlen ist Mitglied der IGHH. Die internationale Gesellschaft für Homöopathie und Homotoxikologie e.V. (IGHH) wurde am 25. Juni 1961 von Dr. Hans-Heinrich Reckeweg in Baden-Baden gegründet. Sie ist ein gemeinnütziger Dachverband für Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte und Apotheker. Die Ziele des Verbandes sind die Förderung von Forschung und Ausbildung im Bereich der Naturheilverfahren und Homöopathie, hier im speziellen der Homotoxikologie.

 

 

Palliativteam

 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit in der häuslichen Versorgung von Palliativpatienten mit dem spezialisierten ambulanten Palliativteam (SAPV) Dachau.

 

 

Pflegedienste

 

Mit allen Pflegediensten des Landkreises besteht ein gutes Netzwerk und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Informationen werden auf kurzen Wegen ausgetauscht, immer zur besten Versorgung unserer Patienten.

 

 

Technische Universität München

 

Die Praxis ist Lehrpraxis der TU München, Lehrstuhl für Allgemeinmedizin. Es werden regelmäßig Studentinnen und Studenten ausgebildet. Marion Böhlen nimmt regelmäßig an den Schulungen für Lehrärzte teil.

 

Die Studenten sind zwei Wochen in der Praxis. Ziel ist es, ihnen einen Einblick in den Ablauf einer hausärztlichen Praxis zu geben und Praktisches zu lernen. Dazu gehört, die Patienten selbstständig zu anamnestieren und zu untersuchen sowie zum Beispiel Verbände anzulegen, Blut abzunehmen und Ultraschalluntersuchungen durchzufüren.

Die Fälle werden dann mit Marion Böhlen diskutiert. Wenn möglich, kommt der Patient nach zwei Wochen nochmals in die Praxis, so dass die Studenten den Verlauf beobachten können.
 

So erreichen Sie uns
Anfahrt

Lagerhausstraße 15a
85238 Petershausen
Tel. 08137 92910
Fax 08137 92912
info@praxis-boehlen.de

Öffnungszeiten

8.00 - 12.00, 15.00 - 17.00

8.00 - 12.00, 16.00 - 19.00
8.00 - 12.00, 15.00 - 17.00
8.00 - 12.00, 15.00 - 17.00
7.00 - 12.00

Impressum

Datenschutz

 

2015 © Praxis Marion Böhlen

Mo

Di

Mi

Do

Fr